Ehrenmitglied Dipl. KH-Bw. Mag.a Klaudia Watzinger

Im Rahmen der letzten Vorstandssitzung im Oktober 2016 wurde die langjährige Vorsitzende Dipl. KH-BW Mag.a Klaudia Watzinger (Bild rechts) für ihre außerordentlichen Verdienste für den ÖIK zum Ehrenmitglied ernannt. Überreicht wurde die Urkunde vom neuen Vorsitzenden des ÖIK Dipl. KH-BW Nikolaus Koller.

Abschlussfoto des 28. Betriebswirtschaftlichen Basisseminars 2016

Teilnehmer des 28. Betriebswirtschaftlichen Basisseminars 2016

IHF-International Hospital Federation in Durban

Der Vorstand des ÖIK hat gemeinsam mit Mitgliedern der Vereinigung der steirischen Betriebsdirektoren erstmalig am 40. Weltkongress des IHF-International Hospital Federation in Durban, Südafrika, vom 31.10. bis zum 03.11.2016, teilgenommen. Einer der Höhepunkt der zahlreichen Vorträge und Erfahrungsberichte zu aktuellen Trends im Gesundheitsmanagement war der Plenarvortrag des steirischen Gesundheitslandesrates Dr. Christopher Drexler, der top-aktuell über geplante Veränderungen in der Steiermark berichtete. Daneben konnten neue Kontakte zu anderen Ausbildungseinrichtungen, wie z.B. der University of Alabama, geknüpft werden.

Interessante Studienreise nach Italien

Im Rahmen der Studienreise nach Meran und Florenz lernten die TeilnehmerInnen des 19. Betriebswirtelehrganges das italienische Gesundheitssystem kennen. Beeindruckend waren die gemeinsame regionale Organisation, Finanzierung und Führung der intra- und extramuralen Bereiche des Gesundheitswesens, der Einblick in und die Präsentation einzelner Fachbereiche sowie die Architektur der besichtigten Spitäler.

Diplomverleihung an die neuen KH-BetriebswirtInnen des 19. Lehrgangs

Im Rahmen der Diplomfeier am 13. November 2014 im Festsaal der neuen WU-Wien erhielten die AbsolventInnen des 19. BetriebswirtInnen-Lehrgangs ihr Diplom. Es freuten sich alle TeilnehmerInnen gemeinsam mit den Begleitern und natürlich ganz besonders der wissenschaftliche Leiter Univ.Prof. Dr. Johannes Steyrer sowie der organisatorische Leiter und ÖIK-Vorsitzende Kfm.Dir. Mag. Klaus Watzinger.

19. Lehrgang zum/r dipl. KH-Betriebswirt/in und akad. HCM

Im Frühjahr 2013 hat der 19. Lehrgang zum/r dipl. KH-Betriebswirt/in und akad. HCM begonnen und läuft bis Herbst 2014. Die Teilnehmer/-innen fühlen sich im Vitalhotel Lembacherhof sichtlich wohl.

Gruppenfoto von links nach rechts: Martin Bogendorfer, LK Tulln – Mag. Klaus Watzinger, Lehrgangsleiter und ÖIK-Vorsitzender – Mag. Renate Bichler, UKH Linz – Sandra Schweiger, LK Amstetten – Peter Winkler, PSZ Gars a.K. – Helmut Sowa, LK Waidhofen/Thaya – Andrea Krug, NÖ LK-Holding – Ing. Alexander Kisely, LK Klosterneuburg – Phillip Böhm, NÖ LK-Holding – Mag. Sabine Glettler, LKH Graz-West – Harald Sonntagbauer, UKH Linz – Jacqueline Brandstetter, LK St. Pölten – Dipl.Ing. Robert Graf-Stelzl, LKH Bad Radkersburg – Sonja Schrom-Kühr, EMCO Privatklinik – Mag.(FH) Peter Teix, LK Neunkirchen – Mag. Bettina Rausch, NÖ LK-Holding (nicht im Bild)

20 Controllerinnen und Controller starten erfolgreich in den Lehrgang 2014/2015

Mit der Maximalteilnehmerzahl von 20 Personen startete am Montag, 24.3.2014, der Controllerlehrgang mit dem Eröffnungsthema Kommunikation. Lehrgangsleiter Rudolf Wagner durfte dabei Teilnehmer aus acht Bundesländern begrüßen!

 

Steht am ersten Tag das Kennen lernen und die Kommunikation im Fokus, so folgt an den weiteren 19 Lehrgangstagen (4 Blöcke a 5 Tage) die Auseinandersetzung unterschiedlichster Themenschwerpunkte aus Sicht des Controllings.

Das ÖIK-Team wünscht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg beim Lehrgang!

 

Ihr ÖIK-Team.

Erfolgreicher Abschluss des 18. Lehrgangs zum/r dipl. KH-Betriebswirt/in und akad. HCM

Am 16. November 2012 erhielten die Absolventinnen und Absolventen des 18. ÖIK-Lehrgangs zur/m dipl. KH-Betriebswirt/in und akad. Health Care Manager nach zweijähriger erfolgreicher Ausbildung ihr Diplom. Im Rahmen einer schönen Feier an der WU-Wien wurde der Abschluss der Damen und Herren aus ganz Österreich würdig gefeiert.

Im Bild 1. Reihe von links: Mag. Klaus Watzinger, ÖIK-Vorsitzender und Lehrgangsleiter; Doris Miedler, LK Waidhofen/Thaya; Mag.a Andrea Schindler-Perner, a.ö.KH Tamsweg; Univ.Prof. Dr. Johannes Steyrer, wissenschaftlicher Leiter; Gabriele Jäger, LK Krems; Gabriele Tremer, Amt NÖ Landesregierung; Sabine Kummerer, LK Mistelbach

Im Bild 2. Reihe von links: Martin Reisenbichler, LK Scheibbs; Mag. Bernhard Holzer, VAMED; Florian Kasses, KH Hietzing; Mag. Reinhard Baumgartinger, PMPH, Salzburger Landeskliniken GmbH; Christoph Pfluger, Uni-Klinik Innsbruck; Josef Bauer, MBA, LK Wr. Neustadt; Peter Strasser, NÖ LK-Holding; Dipl.Ing. Thomas Fantner, MBA, NÖ LK-Holding

Erfolgreicher Abschluss des 17. Lehrgangs zum/r dipl. KH-Betriebswirt/in und akad. HCM

Am 12. November 2010 schlossen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 17. universitären Lehrgangs zum/r dipl. KH-Betriebswirt/in und akad. Health Care Manager/in des ÖIK (Österreichisches Institut für Krankenhausbetriebsführung) in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsuniversität Wien mit der feierlichen Diplomüberreichung im Stift Melk ab. Insgesamt waren es 25 Absolventinnen und Absolventen aus ganz Österreich und einem Kollegen aus Deutschland, die voll Freude die Diplome von Herrn LH-Stv. Mag. Wolfgang Sobotka und Herrn Univ.Prof. Dr. Johannes Steyrer entgegen nahmen.

Im Bild 1. (untere) Reihe von links beginnend: – Gottfried Hametner, LK Horn – Adelheid Stiendl, LKH Bad Aussee – Elfriede Willimaier, LK St. Pölten – Susanne Irsigler, LK Baden – Regina Gräf, LK Mödling – Elisabeth Gutjahr, LK Waidhofen/Ybbs – Friedrich Pöschl, LKH Rohrbach – Martin Bichl, LK Zwettl – Isabel Wagner, NÖ LK-Holding – Gabriele Hochstöger, LK Gmünd
Im Bild 2. (obere) Reihe von links beginnend: – Mag. Klaus Watzinger, Lehrgangsleiter und ÖIK-Vorsitzender – Harald Matzi, LK St. Pölten – Rudolf Lenk, LK St. Pölten – LH-Stv. Mag. Wolfgang Sobotka – Andreas Mikl, Fa. Homacon – Ing. Dipl.Ing. (FH) Peter Braun, LKH Fürstenfeld – Mag. Jörg Hausberger, Personalabteilung der NÖ Landesregierung – Univ.Prof. Dr. Johannes Steyrer, wissenschaftlicher Leiter – Ing. Walter Auer, Regionalmanagement Waldviertel – Mag. (FH) Martin Kaiser, LK Waidhofen/Ybbs – Mag. Peter Mittermayr, LK Hollabrunn – Thomas Schweng, LK Mistelbach – Matthias Josef, Wiener Privatklinik – Stefan Larnsack, LK Hochegg – Helmut Wippel, Fa. GSM – Torsten Kemnitz, Fa. SteriPartner – Mag. Thomas Minialow, LKH Gmunden

Erfolgreicher Abschluss Lehrgang zum/r dipl. KH-Controller/in 2011-2012

Der diesjährige ÖIK-Ausbildungslehrgang 2011-2012 zur/zum Dipl. KrankenhauscontrollerIn wird von 16 TeilnehmerInnen absolviert.

Ehrenmitglied Reg.Rat Dipl. KH-Bw. Reinhard Biermair

Im Rahmen der letzten Vorstandssitzung wurde das langjährige Mitglied Reg.Rat Dipl. KH-Bw. Reinhard Biermair (Bildmitte) für seine außerordentlichen Verdienste für den ÖIK zum Ehrenmitglied ernannt. Die Überreichung der Ehrenurkunde erfolgte vom neuen Vorsitzenden des ÖIK Dipl.KH-Bw. Mag. Klaus Watzinger (im Bild links) und vom ehm. ÖIK Vorsitzenden Sen.Rat Mag. Winfried Brunnsteiner (im Bild links).

Personalmanagementseminar 2012 erfolgreich abgeschlossen
Im Oktober 2012 wurde das 3. Personalmanagementseminar des ÖIK mit großem Engagement der Teilnehmerinnen beendet. Aufgrund der Nachfrage wird im Herbst 2013 ein weiteres Seminar stattfinden. Die Ausschreibung erfolgt im Frühjahr 2013,  Informationen dazu bei den “Angeboten” in dieser website. Voranmeldungen sind schon jetzt beim Seminarleiter Mag. Winfried Brunnsteiner unter brunnsteiner@oeik.at möglich.